Stand: 30.07.2020 07:36 Uhr

Teutoburger Wald: Motorradfahrer verunglückt

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ ZB Foto: Arno Burgi
Unfall im Landkreis Osnabrück: Ein 19-jähriger ist mit seinem Motorrad verunglückt. (Themenbild)

Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochabend bei Hagen am Teutoburger Wald (Landkreis Osnabrück) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, verlor der Mann gegen 21.30 Uhr in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen eine Leitplanke. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist unklar. 

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 30.07.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Desinfektionsmittel steht auf einem Tresen eines Friseursalons.  Foto: Peter Jagla

Ende der Corona-Frisur: Salons ab heute wieder geöffnet

Fast alles ist zu, aber die Friseure dürfen nun wieder Kunden empfangen. Es gelten neue Hygiene-Vorschriften. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen