Stand: 28.08.2017 09:12 Uhr

Sechs Verletzte nach Auffahrunfall bei Nordhorn

Bei einem Auffahrunfall zwischen Nordhorn und Brandlecht (Landkreis Grafschaft Bentheim) sind am Montagmorgen sechs Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Nach Angaben der Polizei hatte ein Wagen verkehrsbedingt abgebremst, was der nachfolgende Wagen erkannte und ebenfalls hielt. Ein dritter Wagen fuhr dann ungebremst auf. Mehrere Rettungswagen und die Feuerwehr waren vor Ort. Der Gildehauser Weg zwischen Nordhorn-Blanke und Brandlecht musste wegen der Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 28.08.2017 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:08
NDR//Aktuell

Barsinghausen: Tote 16-Jährige wohl Gewaltopfer

18.06.2018 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:25
NDR//Aktuell

Geldwäsche? Investor lässt Immobilien verfallen

18.06.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:29
NDR//Aktuell

Inspektion in Munster: NATO prüft Kampfpanzer

18.06.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell