Stand: 12.06.2017 08:00 Uhr

Schweinestall brennt - Feuerwehr im Großeinsatz

Ein Schweinestall in Menslage (Landkreis Osnabrück) hat am Morgen Feuer gefangen. Der Brand sei in einer Gerätehalle mit Fahrzeugen ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Mehrere Feuerwehren seien derzeit im Einsatz, um die Flammen zu bekämpfen. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt, als eine Gasflasche explodierte. Mehrere Tiere sind bereits verendet. Laut Polizei hatte der Landwirt am Morgen einen Knall gehört. Zu diesem Zeitpunkt stand die Gerätehalle bereits in Flammen und das Feuer schlug auf den Schweinestall über. Die Löscharbeiten werden nach Angaben der Polizei noch andauern. Anwohner werden nach Informationen von NDR 1 Niedersachsen gebeten, derzeit Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Dieses Thema im Programm:

Regional Osnabrück | 12.06.2017 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:58

Haftstrafe im Prozess um getötete Millionärin

19.10.2017 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
03:15

Klinik-Apotheken: Medikamente werden knapp

18.10.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:01

Emden bleibt Scheidungs-Hochburg

18.10.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen