Stand: 26.06.2023 09:02 Uhr

Osnabrück: Frauen liefern sich Autorennen auf Ausfallstraße

Blaulicht leuchtet auf einem Polizeiauto im Einsatz. © picture alliance/dpa Foto: Carsten Rehder
Die Frauen fuhren laut Polizei teilweise nebeneinander sowie direkt hintereinander über die Ausfallstraße. (Themenbild)

Am späten Samstagabend sollen sich zwei Frauen im Alter von 23 und 24 Jahren ein Autorennen auf der Pagenstecherstraße in Osnabrück geliefert haben - einer in der Autotuner-Szene bekannten Ausfallstraße. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, erreichten die Fahrzeuge der beiden Frauen zeitweise Geschwindigkeiten von mehr als 110 Kilometern pro Stunde - erlaubt sind dort 50. Die Führerscheine der beiden Frauen wurden beschlagnahmt, laut Polizei wurde ein Ermittlungsverfahren wegen eines nicht erlaubten Kraftfahrzeugrennens eingeleitet.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 25.06.2023 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blick auf das beschädigte Gymnasium Oesede in Georgsmarienhütte. © Nord-West-Media TV

Brand am Gymnasium Oesede: Polizei erhält mehrere Hinweise

Die ausgesetzte Belohnung zahlt sich offenbar aus. Die Ermittler haben Zeugen befragt - und auch Tatverdächtige. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen