Stand: 30.06.2023 19:00 Uhr

Nordhorn: Rollerfahrer stirbt bei Unfall mit Auto

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr mit dem Schriftzug Notfallrettung / Krankentransport. © NDR Foto: Julius Matuschik
Der Mann starb trotz versuchter Reanimation noch am Unfallort. (Themenbild)

Ein 59 Jahre alter Rollerfahrer ist am Freitag in Nordhorn tödlich verunglückt. Der Mann habe den "Mitteldiek" überquert, als ein Auto von der Seite kam, teilte die Polizei mit. Es kam zum Zusammenstoß. Der Mann starb trotz Reanimationsversuchen noch am Unfallort. Die 57 Jahre alte Autofahrerin sei leicht verletzt worden.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 01.07.2023 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Über der Frontscheibe eines Rettungswagens blinkt das Blaulicht. © NDR Foto: Julius Matuschik

Junge bei Treckerziehen schwer verletzt - Polizei ermittelt

Der Zehnjährige hatte am Mittwoch an einer Ferienfreizeit in Melle teilgenommen. Bei der Aktion geriet er unter den Trecker. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen