Stand: 23.08.2019 09:13 Uhr

In Melle steigt zum 14. Mal das Drachenfest

Am Wochenende ist der Flugplatz Melle-Grönegau (Landkreis Osnabrück) wieder fest in der Hand von Drachen-Enthusiasten. Dort steigt zum 14. Mal das internationale Drachenfest zu dem am Sonnabend und Sonntag rund 35.000 Besucher erwartet werden. Damit gehöre die Veranstaltung zu den größten Familien-Events in der Region, sagte Joachim Kreienbrink vom Drachenclub Osnabrück, der das Drachenfest ausrichtet. Tausende Drachen werden zu sehen sein. Die größten haben die Ausmaße eines Flugzeugs und müssen von bis zu 16 Personen gleichzeitig gelenkt werden. Die Piloten kommen unter anderem aus Belgien, Frankreich und sogar Neuseeland. Das Drachenfestival findet alle zwei Jahre statt.

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

20.09.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 23.08.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:18
Hallo Niedersachsen
03:53
Hallo Niedersachsen
02:00
Hallo Niedersachsen