Stand: 20.07.2018 08:06 Uhr

Haren: Ökostrom-Projekt mit Emmen kann beginnen

Haren. Das EU-weit erste grenzüberschreitende Ökostrom-Projekt der Städte Haren im Emsland und Emmen in den Niederlanden kann beginnen. Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet, hat die Europäische Union Fördergelder in Höhe von fast 750.000 Euro bewilligt. Haren will seine Nachbarstadt mit überschüssigem Ökostrom versorgen. Das nach Harener Angaben europaweit einzigartige Projekt soll insgesamt knapp 1,5 Millionen Euro kosten und bis 2025 realisiert werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 20.07.2018 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor mehreren Einsatzfahrzeugen. © Nord-West-Media TV

Abscheu in Niedersachsen nach Bremer Feuerwehrskandal

Verbände und Kommunen versichern, dass man sensibilisiert sei. Eine Initiative soll gegen rechte Tendenzen helfen. mehr

Ein Wolf steht auf einer Wiese. © Henrik Pedersen

Vrees: Mindestens 25 Schafe von Wolf getötet

DNA-Proben haben bestätigt, dass ein Wolf die Tiere eines Schafhalters aus dem Emsland getötet hat. mehr

Leerer Klassenraum © Fotolia.com Foto: Uolir

Zwei weitere Tage: Weihnachtsferien noch früher geplant?

Niedersachsen hatte den Ferienbeginn schon auf den 18. Dezember vorgezogen. Der Bund will nun eine weitere Vorverlegung. mehr

Ein Adventsgesteck steht in einer Kirche, im Hintergrund ist ein Weihnachtsbaum zu sehen. © picture alliance/dpa Foto: Peter Gercke

Inklusiver Weihnachts-Gottesdienst läuft Heiligabend online

An der halbstündige Feier beteiligen sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenen mit und ohne Handicap. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen