Stand: 14.07.2021 18:40 Uhr

Corona: Spontan-Impfungen auf dem Wochenmarkt in Melle

Nach erfolgreichen Impfaktionen auf Wochenmärkten in Bramsche und Bad Essen hat der Landkreis Osnabrück am Mittwoch eine weitere Aktion in Melle gestartet. Wer mindestens zwölf Jahre alt ist und noch keine Erstimpfung erhalten hat, konnte sich auf dem Wochenmarkt vor dem Rathaus ohne Voranmeldung gegen das Coronavirus impfen lassen - mit dem Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer oder mit dem Impfstoff Janssen von Johnson & Johnson. Die Impfaktion wurde zwischen 8 und 14 Uhr angeboten. Auf den Wochenmärkten in Bramsche und Bad Essen hatten sich rund 1.200 Menschen impfen lassen.

VIDEO: Corona kompakt: Die 7-Tage-Inzidenz steigt langsam wieder (1 Min)

 

Weitere Informationen
Menschen stehen in einer Schlange vor einem Zelt in dem Impfungen verabreicht werden. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Spontan-Impfungen in Bad Essen gut angenommen

Impfwillige konnten sich am Donnerstagnachmittag ohne Termin unter anderem mit dem Impfstoff von Biontech impfen lassen. (08.07.2021) mehr

Menschen warten in einer Schlange auf ihre Impfungen nahe dem Wochenmarkt in Bramsche. © Nord-West-Media TV

Spontane Impfung gegen Corona: Ansturm in Bramsche

Eine Aktion auf dem Markt lockte Hunderte an. Viele sind laut Bürgermeister Pahlmann wegen einer Zweitimpfung gekommen. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 14.07.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Bundespolizisten kontrollieren einen Autofahrer.

Neue Einreiseregeln: Bundespolizei kontrolliert an Grenze

Wer aus den Niederlanden nach Niedersachsen einreist, muss negativ getestet, geimpft oder genesen sein. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen