Stand: 23.06.2024 16:27 Uhr

Sieben Menschen bei Unfall im Landkreis Cloppenburg verletzt

Über der Frontscheibe eines Rettungswagens blinkt das Blaulicht. © NDR Foto: Julius Matuschik
Bei einem Unfall im Landkreis Cloppenburg ist ein 19-Jähriger schwer verletzt worden. (Themenbild)

In der Nacht zu Sonntag sind sieben Menschen bei einem Unfall im Landkreis Cloppenburg verletzt worden, einer von ihnen schwer. Nach Angaben der Polizei wollte ein 19-Jähriger in Barßel mit seinem Fahrzeug auf die Hauptstraße fahren und missachtete dabei die Vorfahrt eines 30 Jahre alten Autofahrers. Die Autos stießen zusammen, wobei der 19-Jährige schwere und eine 23 Jahre alte Mitfahrerin leichte Verletzungen erlitt. Die fünf Insassen im Alter von 21 bis 32 Jahren des anderen Autos wurden laut Polizei leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 30.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Mehr Nachrichten aus der Region

Tokio Hotel auf dem Deichbrand-Festival © picture alliance/dpa | Hauke-Christian Dittrich

Tokio Hotel: Erfolgreiche Rückkehr zum Deichbrand

Nach dem Konzertabbruch 2023 lief beim Auftritt von Tokio Hotel diesmal alles glatt. Die 60.000 Fans beim Deichbrand feierten die Band. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen