Stand: 02.12.2022 10:56 Uhr

Polizei in Wilhelmshaven warnt vor Betrugsmasche am Telefon

Eine Seniorin hält sich ein Telefon an ihr Ohr. © dpa Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Angerufenen werden aufgefordert, bestimmte Tasten an ihrem Telefon zu drücken. (Themenbild)

Die Polizei in Wilhelmshaven warnt vor Telefonbetrügern. Die Anrufer meldeten sich im Namen einer "Vollzugsbehörde Stuttgart", so die Polizei. Häufig gehe es um angeblich drohende Mahnverfahren. Die Angerufenen würden dann aufgefordert, bestimmte Tasten an ihrem Telefon zu drücken. Was genau diese Tastenkombinationen bewirken, wisse man noch nicht, so ein Sprecher. Aber die Betroffenen sollten sorgfältig ihre Telefonrechnung kontrollieren, ob und mit welchem Betrag diese Verbindung auftaucht. Dann sollten sie Anzeige bei der Polizei erstatten.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 02.12.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Leuchtturm auf Wangerooge. © NDR Foto: Jessica Holzhausen

800 Bewerber wollen Job als Leuchtturmwärter auf Wangerooge

Noch bis Sonntag läuft die Frist für die Bewerbung. Neben körperlicher Fitness ist auch handwerkliches Geschick gefragt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen