Aussenansicht "Casablanca" Filmtheater in Oldenburg © IMAGO / STPP

Oldenburger Kino Casablanca vom Bund ausgezeichnet

Stand: 12.10.2022 21:45 Uhr

Das Kino Casablanca in Oldenburg ist für das bundesweit beste Kinder- und Jugendfilmprogramm geehrt worden. Der Preis der Bundesregierung ist mit 10.000 Euro dotiert.

Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) sagte bei der Verleihung am Mittwochabend in Berlin, dass gerade in Krisenzeiten Film und Kino eine bedeutende Rolle spielten. Auch während der Corona-Pandemie hätten Kinobetreiber und Verleihfirmen dem deutschen und internationalen Film "die Bühne bereitet, die er verdient". Angesichts der Energiekrise werde "mit Hochdruck an weiteren Förderinstrumenten des Bundes" gearbeitet, um das kulturell anspruchsvolle Kino in Konkurrenz zu den großen Streaming-Plattformen zukunftsfähig zu halten.

VIDEO: Oldenburger Filmfest startet wieder - nach zwei Jahren Pause (14.09.2022) (1 Min)

Preisgelder in Höhe von 1,8 Millionen Euro vergeben

Insgesamt wurden 209 Programmkinos für ihr Programm im Jahr 2021 ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden die mit jeweils 75.000 Euro dotierten Verleiherpreise für besondere Leistungen bei der Verbreitung künstlerisch herausragender Filme vergeben. Die Preisgelder beliefen sich den Angaben zufolge auf 1,8 Millionen Euro.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 13.10.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Feuerwehrleute stehen vor einem kaputten Auto. © Feuerwehr Huntlosen Foto: Matthias Witthöft

Autos fahren frontal ineinander: Zwei Verletzte bei Huntlosen

Das Auto einer 23-Jährigen wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen Acker geschleudert. Die Frau wurde leicht verletzt. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen