Stand: 08.09.2022 19:04 Uhr

Laster bleibt unter Brücke stecken: Kran fällt auf Fahrbahn

Auf dem Dach eines Polizeiautos ist das Blaulicht eingeschaltet. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 100.000 Euro. (Themenbild)

Ein Lastwagen samt Anhänger ist in Veenhusen in Ostfriesland unter einer Brücke hängen geblieben. Ein Kran am Heck des Lastwagens war nach dem Beladen nicht ordnungsgemäß wieder eingefahren worden und ragte über die Fahrerkabine hinaus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Lastwagen und Anhänger seien durch die Wucht der Kollision mit der Brücke auseinandergerissen worden. Der Kran fiel daraufhin auf die Fahrbahn. Nach Angaben der Beamten liegt der geschätzte Schaden bei mindestens 100.000 Euro. Der 39 Jahre alte Fahrer verletzte sich leicht. Ein Statiker soll nun die Brücke nach möglichen Beschädigungen untersuchen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 08.09.2022 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

In Delmenhorst erinnert ein Gedenkstein an die Opfer des Patientenmörders Niels Högel. © Fiedler/Stadt Delmenhorst

Högel-Morde: Neue Gedenkstätte für die Opfer des Ex-Pflegers

Niels Högel wurde wegen Mordes in 85 Fällen verurteilt. In Delmenhorst erinnert nun ein Denkmal an seine Opfer. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen