Ein Tierpfleger hält einen Waran in der Hand. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Klimahaus Bremerhaven: Ausgebüxter Waran ist wieder da

Stand: 12.07.2021 12:37 Uhr

Der am Freitag aus seinem Gehege im Klimahaus Bremerhaven ausgebrochene Nilwaran ist am Montagmorgen wieder aufgetaucht - ganz in der Nähe seines Geheges.

Ein Tierpfleger habe das Reptil im Ausstellungsbereich "Kamerun" gefunden - versteckt unter einem mehrschichtigen Bodenbelag. "Das Tier ist gesund", sagte ein Sprecher des Klimahauses. Es erhole sich jetzt von der Aufregung hinter den Kulissen im Quarantäne-Bereich. Besucherinnen und Besucher seien nicht gefährdet gewesen.

Klimahaus erst geräumt, dann wieder geöffnet

Das gut 80 Zentimeter große Tier war am Freitagmorgen entwischt, als das Gehege wegen einer technischen Störung nicht komplett verschlossen war. Das Klimahaus wurde daraufhin geräumt. Am Sonnabend blieb es für Besuchende geschlossen, öffnete am Sonntag aber wieder. Die neue Einschätzung der Situation beruhte nach Angaben der Verantwortlichen auf der Tatsache, dass der äußerst scheue Waran sein Versteck am Tage nicht verlassen werde.

Ausgelegte Köder nicht angerührt

Mitarbeitende legten Köder aus, um das Tier so anzulocken. Die Hoffnung sei, dass der Waran irgendwann Hunger bekommen und nachts von den ausgelegten Ködern angelockt werde, hieß es am Sonntag. Allerdings hat der Waran das Futter nicht angerührt. "Wahrscheinlich war seine Aufregung größer als sein Hunger", sagte ein Sprecher am Montag.

Weitere Informationen
"Alpenlandschaft" im Klimahaus Bremerhaven © Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost Foto: Jan Rathke

Klimahaus Bremerhaven: Erlebnisreise um die Welt

Die Erlebnis-Ausstellung im Klimahaus Bremerhaven zeigt Besuchern die Klimazonen der Erde. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 12.07.2021 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Bundespolizisten kontrollieren einen Autofahrer.

Neue Einreiseregeln: Bundespolizei kontrolliert an Grenze

Wer aus den Niederlanden nach Niedersachsen einreist, muss negativ getestet, geimpft oder genesen sein. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen