Elektroautos werden im Volkswagen-Werk in Emden gefertigt. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Halbleiter-Mangel: VW-Werk Emden schließt bis Jahresende

Stand: 06.12.2021 18:00 Uhr

Wegen des andauernden Mangels an Mikrochips und Elektronik-Bauteilen ruht die Produktion im Volkswagen-Werk Emden für den Rest des Jahres. Seit Montag ist die Belegschaft erneut in Kurzarbeit.

Das sei eine Woche früher als geplant, wie eine Konzernsprecherin am Freitag sagte. Für den Zeitraum ab dem 13. Dezember sei bereits Kurzarbeit angemeldet gewesen. Im neuen Jahr geht es wegen der Weihnachtsferien allerdings nicht direkt weiter. Regulär kehren die Beschäftigten erst am 10. Januar zurück an ihre Arbeitsplätze.

Videos
Roboter bei der Autoproduktion.
2 Min

VW will ab 2022 Elektro-Autos in Emden produzieren

Noch in der ersten Hälfte 2022 soll dort die reguläre Produktion des neuen Spitzenmodells ID4 anrollen. (09.11.2021) 2 Min

70 Schließtage dieses Jahr - ein "massiver Einschnitt"

Insgesamt komme das Werk durch die Kurzarbeit im Jahr 2021 auf rund 70 Schließtage, sagte die VW-Sprecherin. Für den Emder Standort sei dies ein "massiver Einschnitt" in die Produktion. Genaue Zahlen zum Produktionsrückgang wurden von dem Autobauer nicht genannt. Nach Angaben des Betriebsrates wurden in Ostfriesland dieses Jahr 70.000 Autos weniger hergestellt. Statt 190.000 seien es nur rund 120.000 Fahrzeuge gewesen, sagte der Betriebsratsvorsitzende Manfred Wulff der "Nordwest-Zeitung".

Weitere Informationen
Elektroautos werden im Volkswagen-Werk in Emden gefertigt. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Elektromobilität: Umbau von Emder VW-Werk liegt gut auf Kurs

260.000 Fahrzeuge pro Jahr könnten am Standort Emden entstehen. Die Zahl der benötigten Beschäftigten ist weiter unklar. (09.11.2021) mehr

Blick auf das VW-Verwaltungsgebäude in Wolfsburg. © picture alliance Foto: Sina Schuldt

VW-Konzernspitze stellt klar: Großer Jobabbau "kein Thema"

Die Zahl von 30.000 Jobs stand im Raum. Die Betriebsratschefin fordert nun ein klares Bekenntnis zu den Arbeitsplätzen. (14.10.2021) mehr

Ein Mitarbeiter bei Volkswagen montiert einen Pkw. © dpa-Bildfunk Foto: Sebastian Kahnert

Fehlende Elektronik-Teile: Kurzarbeit bei VW weitet sich aus

Betroffen sind die Werke Wolfsburg, Braunschweig, Salzgitter und Emden. Der Bau Hunderttausender Autos verzögert sich. (24.09.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

Regional Oldenburg | 06.12.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Bild zeigt einen Eurofighter Typhoon in Wittmund. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Letzter Eurofighter verlässt Wittmund

Weil der Militärflughafen saniert wird, zieht das Geschwader 71 "Richthofen" für drei Jahre nach Laage bei Rostock um. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen