Stand: 28.09.2022 07:31 Uhr

Ganderkesee: Gestürzte 86-Jährige von Auto überfahren

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. (Archiv) © dpa-Bildfunk Foto: Nicolas Armer
Die schwer verletzte 86-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie ihren Verletzungen erlag.(Themenbild)

Am Dienstagmittag hat sich auf einem Parkplatz in Ganderkesee (Landkreis Oldenburg) ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Eine 86-Jährige kam zunächst ohne fremdes Verschulden zu Fall. Ein 66-jähriger Ganderkeseer parkte auf dem Parkplatz rückwärts mit seinem Pkw aus und überfuhr die kurz zuvor gestürzte 86-jährige Frau. Durch diesen Unfall wurde die Frau schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wo sie schließlich ihren Verletzungen erlag.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 28.09.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Beulenkrokodilbaby schwimmt in der Tropenhalle des «Seelter Reptilienhuus», einem privat geführten Zoo im niedersächsischen Saterland, durch das Wasser. © Hauke-Christian Dittrich/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Saterland: Privatzoo sucht Paten für Krokodilbaby

Der Privatzoo kämpft mit hohen Energiekosten. Eine Patenschaft könnte das wirtschaftliche Überleben sichern helfen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen