Stand: 22.09.2022 11:28 Uhr

Drogenbande in Cloppenburg zerschlagen

Blaues Warnlicht eines Polizeiautos © panthermedia Foto: Chalabala
Gegen die Tatverdächtigen und ihre Angehörigen hat die Polizei Ermittlungsverfahren eingeleitet. (Themenbild)

Der Polizei ist es gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Oldenburg gelungen, eine Drogenbande in Cloppenburg zu zerschlagen. Das teilten die Ermittler mit. Die sechs Tatverdächtigen im Alter von 17 bis 22 Jahren sollen über einen längeren Zeitraum Betäubungsmittel beschafft und verkauft haben, auch an Minderjährige. Einer der Hauptverdächtigen soll dabei von seiner Mutter und seinem Bruder unterstützt worden sein.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 22.09.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blick auf den Eingang des Studienseminars in Cuxhaven. © NDR Foto: Joern Pietschke

Lehrermangel: Landräte in Cuxhaven und Stade schlagen Alarm

In einem Brandbrief an Kultusministerin Hamburg beklagen sie die landesweit schlechteste Unterrichtsversorgung. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen