Stand: 12.09.2022 10:53 Uhr

Autofahrerin rammt Baum bei Sulingen

Ein Rettungswagen steht neben einem Auto, das gegen einen Baum geprallt ist. © Nord-West-Media TV
Eine Frau ist bei Sulingen mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt. (Archivbild)

Eine 68-jährige Pkw-Fahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend gegen 18 Uhr schwer verletzt worden. Die 68-Jährige war bei Sulingen von der Straße abgekommen. Warum, ist laut Polizei noch unklar. Sie prallte mit ihrem Auto gegen einen Baum und wurde eingeklemmt. Sie musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf rund 4.000 Euro beziffert.

 

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 12.09.2022 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Rettungswagen der Feuerwehr. © panthermedia Foto: Bernd Leitner

Unfall auf A27 bei Bremen: Mehrere Pkw kollidieren, fünf Verletzte

Ein Pkw fuhr in ein Stauende. Dabei wurden der Fahrer, zwei mitfahrende Kinder sowie zwei Frauen aus anderen Pkw verletzt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen