Stand: 18.01.2023 11:01 Uhr

Wischhafen: 27-jähriger Transporterfahrer stirbt bei Busunfall

Ein Transporter und ein Reisebus stehen nach einem schweren Unfall an einer Straße. © Polizeiinspektion Stade
Der Transporterfahrer war aus unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geraten.

Ein 27 Jahre alter Mann ist bei einem Zusammenstoß mit einem Reisebus in Wischhafen (Landkreis Stade) ums Leben gekommen. Nach Auskunft der Polizei war der Mann am Dienstagnachmittag mit seinem Transporter in einer leichten Kurve auf der Bundesstraße 495 im Ortsteil Neuland in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er frontal mit dem Reisebus zusammen. Der 68-jährige Busfahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Weitere Menschen waren nicht in dem Bus.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 18.01.2023 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Rotor eines Windrads wird montiert. © NDR Foto: Sven Jachmann

Grüne in Uelzen kritisieren geplante Windräder im Wald

Bei Uelzen sollen insgesamt 15 Windkraftanlagen gebaut werden. Dafür müssten wahrscheinlich auch Bäume gerodet werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen