Stand: 19.09.2023 17:40 Uhr

Visselhövede: Nächtliches Feuer zerstört Einfamilienhaus

Die Feuerwehr löscht ein brennendes Einfamilienhaus im Landkreis Rotenburg (Wümme). © Jonas Hermonies/Freiw. Feuerwehren Visselhövede/dpa Foto: Jonas Hermonies
Das Feuer richtete in dem Haus im Ortskern von Visselhövede einen Totalschaden an.

In Visselhövede (Landkreis Rotenburg) ist in der Nacht zu Dienstag ein leer stehendes Einfamilienhaus bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Verletzt wurde niemand. Nach Polizeiangaben hatten Nachbarn gegen 23.30 Uhr starken Rauch bemerkt und den Brand gemeldet. Die Feuerwehr rückte mit mehr als 100 Kräften auch aus den umliegenden Orten an, brauchte aber mehr als drei Stunden, um die Flammen zu löschen. Die Brandbekämpfung war laut Feuerwehr schwierig, da sich der Wind immer wieder drehte und den Rauch in alle Himmelsrichtungen verteilte. Die Nachlöscharbeiten dauerten noch bis 6 Uhr am Morgen. Nach Angaben der Feuerwehr drohten die Flammen zwischenzeitlich auf ein benachbartes Mehrfamilienhaus überzugreifen. Dies konnten die Einsatzkräfte aber verhindern. Wegen des starken Rauchs wurden die Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst unklar. Die Polizei ermittelt.

VIDEO: Visselhövede: Einfamilienhaus bei Feuer zerstört (1 Min)

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 19.09.2023 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Schriftzug "UNFALL" ist an einer Rückscheibe eines Streifenwagens der Polizei eingeblendet. © NDR Foto: Pavel Stoyan

Riskant überholt? Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Der 29-Jährige wollte bei Kirchwalsede zwei Autos überholen. Er fuhr auf das vor ihm fahrende Auto auf. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen