Stand: 09.12.2022 10:53 Uhr

A1 bei Sittensen: Auto stößt mit Sattelzug zusammen

Ein Auto ist nach einem Unfall bei Sittensen stark beschädigt. © Polizeiinspektion Rotenburg Foto: Polizeiinspektion Rotenburg
Der 25-Jährige ist mit seinem Auto auf einen Sattelzug aufgefahren.

Ein 25-Jähriger ist am Freitagmorgen auf der Hansalinie A1 Richtung Hamburg in Höhe Sittensen (Landkreis Rotenburg) mit seinem Fahrzeug in einen Sattelzug geprallt. Das teilte die Polizei mit. Bei dem Unfall wurde der junge Mann leicht verletzt. Die Polizei vermutet Sekundenschlaf als Ursache für den Zusammenstoß. Die Autobahn war kurzzeitig gesperrt.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 09.12.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

In Nordhorn wurden Geldautomaten gesprengt. Ein Geldautomat ist stark beschädigt. Im Vordergrund: Absperrband der Polizei. © NWM

Seit Jahresbeginn: Schon acht Geldautomaten gesprengt

Die Serie von Taten in Niedersachsen geht damit weiter. In der Nacht zu Montag flogen gleich drei Automaten in die Luft. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen