Stand: 01.12.2021 07:21 Uhr

Tödlicher Unfall auf der A1 im Landkreis Rotenburg

Blaues Warnlicht eines Polizeiautos © panthermedia Foto: Chalabala
Auf der A1 hat es einen tödlichen Unfall gegeben. (Themenbild)

Auf der Autobahn 1 im Landkreis Rotenburg (Wümme) ist ein Autofahrer am späten Dienstagabend bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Laut Polizei war der 24-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache zwischen Elsdorf und Sittensen auf einen vorausfahrenden Sattelzug aufgefahren. Sein Auto wurde den Angaben zufolge unter den Lastwagen geschoben.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 01.12.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Arzthelferin zieht in einer Praxis einer Hausärztin eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff Janssen von Johnson & Johnson gegen das Corona-Virus auf.

Johnson&Johnson-Impfung: Zwei Dosen reichen nicht mehr

Um als geboostert zu gelten, muss auch auf "Janssen" eine dritte Impfung folgen. Der Genesenen-Status wurde verkürzt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen