Stand: 16.03.2022 15:02 Uhr

Schlag gegen Clankriminalität: Polizei nimmt Einbrecher fest

Symbolfoto einer Festnahme. © Bundespolizei
Ermittler der Polizei haben die mutmaßlichen Köpfe einer Einbrecherbande in Bad Fallingbostel festgenommen. (Themenbild)

Der Polizei in Bad Fallingbostel (Heidekreis) ist ein weiterer Schlag gegen die Clankriminalität gelungen. Dabei wurde der mutmaßliche Haupttäter einer Einbrecherbande festgenommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Bereits am Dienstag hatten Beamte in Bad Fallingbostel Wohnungen durchsucht. Zeitgleich war die Polizei in Wietze, Hamburg-Harburg und Hildesheim im Einsatz. Zu der Bande gehören acht Beschuldigte, die vor allem für Einbruchsdiebstähle bei Firmen verantwortlich sein sollen. Seit Herbst wurde gegen die Bande ermittelt.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 16.03.2022 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine SMS zum bundesweiten Warntag am 8. Dezember 2022 ist auf einem Smartphone-Bildschirm zu sehen. © picture alliance/Fotostand/K. Schmitt Foto: K. Schmitt

Warntag: Gemeinden in Niedersachsen proben für den Ernstfall

Ab 11 Uhr schlagen Sirenen, Apps und "Cell Broadcast" für 45 Minuten Probealarm. Warnungen laufen auch im TV und Radio. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen