Stand: 30.08.2022 10:20 Uhr

Misslungenes Überholmanöver: Transporter fährt gegen Lkw

Das Bild zeigt einen zerstörten Pkw. © Polizei Rotenburg
Viel Glück hatte der 20 Jahre alte Fahrer dieses Transporters - er erlitt bei dem Unfall auf der A1 nur leichte Verletzungen.

Bei einem missglückten Überholmanöver auf der A1 bei Hollenstedt (Landkreis Harburg) ist am Montagabend ein 20-Jähriger leicht verletzt worden. Laut Polizei war der Mann mit seinem Transporter auf der rechten Fahrspur unterwegs. Beim Versuch, ein vor ihm fahrendes Lkw-Gespann zu überholen, kollidierte der Transporter mit dem Anhänger. Der Transporter wurde dabei schwer beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 5.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 30.08.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Hände von zwei älteren Menschen berühren sich. © picture alliance / ZUMAPRESS.com Foto: K.C. Alfred

Gestiegene Heimkosten: Mehr Anträge auf Sozialhilfe

Vor allem in den Landkreisen Lüneburg und Goslar können Senioren die Kosten nicht mehr stemmen - Tendenz steigend. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen