Stand: 17.08.2020 07:09 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Maschener Kreuz: Je zwei Spuren auf A1 freigegeben

Vor einem Autobahnschild ist ein Baustellenschild zu sehen. © dpa/picture-alliance Foto: Jan Woitas
Wegen eines Brückenneubaus ist die A1 rund um das Maschener Kreuz bis Montag voll gesperrt. (Themenbild)

Autofahrer auf der A 1 mussten am vergangenen Wochenende rund um das Maschener Kreuz viel Geduld aufbringen. Wegen des Neubaus einer Brücke an der Anschlussstelle Hittfeld war die Autobahn zwischen Horster Dreieck bis nach Hittfeld von Sonnabend an bis in den frühen Montagmorgen gesperrt.

Ab Montag zwei Spuren wieder frei

Seit heute morgen sind jeweils zwei Spuren nach Norden und Süden mit engeren Fahrstreifen freigegeben. Diese Einschränkungen werden nach Angaben des Landesamtes für Straßenbau in Verden bis Ende November bleiben, denn bis dahin dauern die Bauarbeiten an der neuen Brücke an. Zudem kommt es im Oktober an einem Wochenende noch einmal zu einer Vollsperrung.

Weitere Informationen
Fahrzeuge stehen auf einer Autobahn im Stau. © dpa bildfunk Foto: Axel Heimken

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Absperrungen stehen auf einer Autobahnauffahrt. © NDR

A1 bis Montag weiter gesperrt - A7 wieder frei

Die A7 ist nach knapp 40-stündiger Sperrung in Südniedersachsen wieder frei. Auf der A1 bei Hittfeld müssen Autofahrer dagegen noch bis Montagmorgen Umleitungen in Kauf nehmen. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 15.08.2020 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Arzt im blauen Kittel setzt eine Spritze mit Impfstoff an den Arm eines Patienten © picture alliance / dpa Foto: Caroline Seidel

Grippeimpfung: Mehr Impfdosen verfügbar

In Niedersachsen startet die Grippeimpfung, zunächt sind 1,4 Millionen Impfdosen verfügbar. Wegen der Corona-Pandemie sei die Impfung in diesem Jahr besonders sinnvoll, so die Behörden. mehr

Menschen demonstrieren in Lüneburg gegen den Bau eines weiteren Brunnen von Coca-Cola. © NDR Foto: Marlene Kukral

Lüneburg gegen Coca-Cola: Petition an Mädge

Um den Bau eines dritten Brunnens für Coca-Cola zu verhindern, soll Lüneburgs Oberbürgermeister Mädge eine Petition überreicht werden. Unterschrieben haben bislang 90.000 Menschen. mehr

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Ralph Peters

Zeven: Polizei stellt bewaffneten Mann vor Kita

In Zeven hat die Polizei einen Mann gestellt, der in der Nähe eines Kindergartens mit einer Schusswaffe unterwegs war. Der 44-Jährige wurde in die Psychiatrie eingeliefert. mehr

Timo Schultz, Trainer des Zweitligisten FC St. Pauli © Witters Foto: Valeria Witters

FC St. Pauli: Erste Reifeprüfung in Bochum

Wie hat der FC St. Pauli die Pokal-Blamage in Elversberg verkraftet? Das Zweitliga-Spiel am Montag beim VfL Bochum wird Aufschluss darüber geben. Coach Schultz ist trotz Personalsorgen optimistisch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen