Stand: 28.05.2020 08:42 Uhr

Lüneburg: Rathaus-Glockenspiel hat Reparatur nötig

Ein Monteur kontrolliert im Lüneburger Rathaus die Turmglocken. © dpa/picture alliance
Die Porzellanglocken des Lüneburger Rathauses verstummen, weil die Steuerung repariert werden muss.

Am historischen Lüneburger Rathaus muss das Glockenspiel repariert werden. Wer in den vergangenen Tagen der Musik der 41 Porzellanglocken zugehört hat, wunderte sich womöglich, warum ein anderes Lied als üblich erklang - und warum das Glockenspiel manchmal auch zu seltsamen Zeiten ertönte. "Die festen Spielzeiten werden oft nicht mehr eingehalten, mitunter erklingt das Abendlied am Morgen oder das Morgenlied am Abend", sagte eine Sprecherin des Rathauses.

Steuerung muss in die Werkstatt

Der Grund für die Ungenauigkeiten ist die Steuerung zwischen Glockenspiel und Uhr. Sie hat sich mittlerweile abgenutzt. Wegen dieses Elementes aus dem Jahr 1956 kam es immer öfter zu Fehlern beim Timing. Die Steuerung muss nun in die Werkstatt. Die Stadt hofft, dass das in einigen Wochen erledigt ist - einen genauen Termin gibt es aber noch nicht dafür.

Mehrfach Pause eingelegt

Bereits im Winter 2018/2019 musste die Porzellanglocken eine Pause einlegen. Als Gründe wurden Kälte und Frost genannt, die den weißen Glocken schaden könnten. Im Frühjahr 2016 wurde das Glockenspiel ebenfalls überholt, auch die Holzkonstruktion des Glockenstuhls wurde damals erneuert. der Mond auch in Lüneburg wieder am Abend aufgeht und der Glockenschlag pünktlich zur vollen Stunde erklingt.

Weitere Informationen
Die St.-Johannis-Kirche in Lüneburg, im Vordergrund histsorische Giebelhäuser am Sande © imago images/teutopress

Lüneburg: Mittelalter trifft Moderne

Historische Giebelhäuser und enge Gassen schaffen in der Hansestadt Lüneburg mittelalterliches Flair. Für junges, modernes Leben sorgen Tausende Studierende. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 27.05.2020 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Senior sitzt am Schreibtisch vor einem Laptop © Fotolia.com Foto: Monkey Business

Impftermin-Vergabe: Hält das Portal dem Andrang stand?

Der Krisenstab rechnet mit Verzögerungen. Der Chaos Computer Club kritisiert das Land für schlechte Digital-Strategie. mehr

Neben einem Brunnen liegen Betonbrocken, Holzklötze und Autoreifen. © NDR

Reppenstedt: Grundwasser-Brunnen von Coca-Cola sabotiert

Das Unternehmen hat Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Anfang Februar soll ein Pumpversuch beginnen. mehr

Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht über eine Straße. © NDR Foto: Julius Matuschik

Scheeßel: Traktor kollidiert beim Abbiegen mit Radfahrer

Der 87-Jährige erlitt laut Polizei schwere Verletzungen. Der Fahrer des Treckers hatte ihn offenbar übersehen. mehr

Zwei Polizisten gehen einen beleuchteten Weg entlang. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Landkreis Uelzen erwägt nächtliche Ausgangssperre

Hoher Inzidenzwert ist weiter steigend. Landrat Blume kritisiert Corona-Verstöße vom Wochenende als unverantwortlich. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen