Stand: 22.03.2019 11:51 Uhr

Lüneburg: Pflegezentrum schließt vorzeitig

Bild vergrößern
Das Senioren- und Pflegezentrum am Lambertiplatz in Lüneburg schließt offenbar zum 31. März. (Archivbild)

Das Senioren- und Pflegezentrum am Lambertiplatz, dem die Stadt Lüneburg die Betriebserlaubnis entzogen hat, wird vorzeitig schließen. Dem Heim war eine Frist bis zum 15. April gewährt worden. Das Haus sei aber schon so gut wie leer, sagte eine Stadtsprecherin. Voraussichtlich am 31. März sei deshalb Schluss. Dem Pflegezentrum war die Betriebserlaubnis entzogen worden, weil es verschiedene Rechnungen nicht mehr bezahlen konnte. Die Mitarbeiter hatten zuletzt zum Teil ohne Bezahlung gearbeitet.

Ein Unfallbild auf einem kleinen Bildschirm zeigt Feuerwehrmänner an einer Unfallstelle. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Donnerstag, den 18. April 2019.

3,1 bei 399 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 22.03.2019 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:52
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen
03:45
Hallo Niedersachsen