Sendedatum: 30.11.2022 09:30 Uhr

Lkw-Fahrer schaut während der Fahrt einen Film

Kopfhörer liegen auf der Tastatur eines Laptops. © imago images/Imaginechina-Tuchong
Der Lkw-Fahrer hatte einen Laptop aufgeklappt, auf dem ein Film lief. (Themenbild)

Beamte der Autobahnpolizei Sittensen haben in der Nacht zu Dienstag auf der A1 einen Lkw-Fahrer ertappt, der beim Fahren einen Film ansah. Der 42-Jährige war auf der Hansalinie Richtung Bremen unterwegs. Dabei überfuhr er mit seinem Fahrzeug mehrfach die Fahrbahnbegrenzung, heißt es von der Polizei. Als die Beamten ihn überholten, erkannten sie, dass der Fahrer einen Laptop aufgeklappt hatte und darauf ein Film lief. Die Polizei hielt den Mann an und leitete ein Bußgeldverfahren ein.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 30.11.2022 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Coca Cola-Flasche steht auf einem Tisch. © picture alliance / dpa Foto: Lukas Schulze

40 Millionen Euro: Coca-Cola investiert in Standort Lüneburg

Das Unternehmen will die eigene Abfüllanlage modernisieren. Dafür sollen auch neue Arbeitsplätze geschaffen werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen