Stand: 29.10.2019 16:31 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Landkreis Rotenburg vergibt Medizin-Stipendium

Noch bis Ende Oktober können sich Medizin-Studierende für das Landarzt-Stipendium des Landkreises Rotenburg bewerben. Für 75 Monate können angehenden Mediziner 500 Euro monatliche Unterstützung vom Landkreis erhalten - vorausgesetzt sie machen nach dem Medizinstudium eine Weiterbildung zum Facharzt und arbeiten danach mindestens fünf Jahre im Landkreis Rotenburg. Bewerben können sich Medizin-Studenten, die aus dem Landkreis Rotenburg stammen, an der Landpartie Zeven teilgenommen haben oder überzeugend erklären können, dass sie künftig im ländlichen Raum praktizieren wollen. Informationen finden Interessierte im Internet auf der Seite des Landkreises Rotenburg.

Jederzeit zum Nachhören
09:53
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

26.03.2020 17:41 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:53 min)

Weitere Informationen

Erstes Medizin-Stipendium geht an 31-Jährige

Zum ersten Mal hat der Landkreis Rotenburg ein Medizin-Stipendium vergeben. Die erste Stipendiatin erhält nun für maximal 75 Monate einen Zuschuss in Höhe von 500 Euro. (30.07.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 29.10.2019 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

06:20
Hallo Niedersachsen
02:45
Hallo Niedersachsen
02:00
Hallo Niedersachsen