Stand: 19.08.2021 12:35 Uhr

Kritik an geplanter Hotelanlage im Landkreis Stade

Ein Schlüssel mit einem Anhänger mit der Nummer 11 steckt in einer geöffneten Hotelzimmertür, im Hintergrund ist ein Bett zu sehen. © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner
Ein Hotelprojekt im Landkreis Stade sorgt für Kritik. (Themenbild)

In Bassenfleth im Landkreis Stade gibt es Kritik an einem Hotelprojekt. Die Gruppe Upstalsboom plant ein Hotel mit knapp 100 Zimmern direkt am Deich. Viele Anwohnende lehnen das ab. Ein benachbarter Obstbauer hat Ratsmitglieder eingeladen, um vorzuführen, wie laut es auf seinem Hof zeitweise ist. Er fürchtet, dass er seinen Betrieb einschränken müsste, falls sich künftig Hotelgäste über den Lärm beschweren. Aber auch andere Nachbarn sind gegen das geplante Hotel. Zuletzt hatte der Gemeinderat bereits auf Kritik reagiert und dem Betreiber eine ebenfalls geplante Strandbar verweigert. Das Hotelprojekt ist in einer Woche erneut Thema im Gemeinderat.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 19.08.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Claudia Johanna Kalisch (Grüne) schaut für ein Porträt in die Kamera. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Nach drei Jahrzehnten: Neues Stadtoberhaupt für Lüneburg

Claudia Kalisch (Grüne) folgt auf Ulrich Mädge und sorgt für zwei Premieren. Eine knappe Entscheidung fiel in Munster. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen