Stand: 21.12.2022 19:23 Uhr

Keller in Mehrfamilienhaus in Bardowick fängt Feuer

Zwei Feuerwehrleute stehen am Fenster eines Hauses, aus dem Rauch herausdringt. © NDR Foto: Julius Matuschik
Starker Rauch erschwerte den Einsatzkräften in Bardowick die Arbeit. (Themenbild)

Im Keller eines Mehrfamilienhauses in Bardowick bei Lüneburg ist am Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei konnten alle Bewohner rechtzeitig das Haus verlassen. Verletzt wurde niemand. Auch sind die Wohnungen weiterhin bewohnbar. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Jetzt ermittelt die Polizei, warum das Feuer ausgebrochen ist. Wegen des starken Rauchs war es für die Einsatzkräfte schwierig, das Gebäude zu betreten. Deswegen war lange unklar, ob sich noch Personen in dem Haus befinden.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 21.12.2022 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Bild zeigt den Unterricht in einer Schule. © picture alliance/dpa Foto: Philipp von Ditfurth

Experten zeichnen düsteres Bild: Noch 20 Jahre Lehrermangel

Ein Gutachten macht Vorschläge zur Entspannung der Lage. Heftige Kritik kommt von den Lehrerverbänden in Niedersachsen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen