Stand: 31.08.2022 09:17 Uhr

Großbrand in Harsefeld ging doch nicht von Gabelstapler aus

Die Ursache für den Großbrand beim Bauunternehmen Viebrockhaus in Harsefeld (Landkreis Stade) wird wohl unklar bleiben. Experten gehen von einem technischen Defekt aus, wie die Polizei mitteilte. Der exakte Entstehungsort könne aber in der komplett zerstörten Lagerhalle nicht mehr ermittelt werden, so ein Sprecher. Ein bislang angenommer technischer Defekt an einem Gabelstapler hat sich als falsch herausgestellt. Bei dem Brand war ein Schaden von mindestens drei Millionen Euro entstanden.

VIDEO: Schaden in Millionenhöhe: Brand in Harsefeld zerstört Halle (09.08.2022) (1 Min)

Weitere Informationen
Ein Rauchsäule über einem Industriegebiet in Harsefeld. (Luftbild) © Nord-West-Media TV

Harsefeld: Ursache für Brand mit Millionenschaden gefunden

Das Feuer hatte eine rund 2.000 Quadratmeter große Lagerhalle zerstört. Brandherd war offenbar ein Gabelstapler. (17.08.2022) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 31.08.2022 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Rettungswagen der Feuerwehr. © panthermedia Foto: Bernd Leitner

Brand in JVA Uelzen ausgebrochen - Polizei vermutet Vorsatz

Ein Insasse soll das Feuer den Angaben zufolge bei sich in der Zelle gelegt haben. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen