Stand: 03.05.2020 19:15 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Filmreif: Polizei jagt mutmaßlichen Autodieb

Wappen der Polizei Niedersachsen © Picture Alliance/dpa Foto: Wolfgang Langenstrassen
Die Polizei hat einen mutmaßlichen Autodieb in Sittensen festgenommen. (Themenbild)

Verfolgungsjagd im Landkreis Rotenburg: In Zeven ist in der Nacht zu Sonnabend ein Auto gestohlen worden. Am Sonntagvormittag bemerkte eine Zeugin den Wagen, von dem sie in sozialen Medien gelesen hatte, in der Nähe von Brauel. Sie folgte dem Fahrer, rief die Polizei an und informierte die Beamten immer wieder über ihre Position. Als der mutmaßliche Autodieb dann die Beamten bemerkte, gab er Gas und raste in Richtung Sittensen und dort quer durch den Ort. Dabei streifte er ein parkendes Auto und gefährdete andere Menschen. Schließlich konnte die Polizei das Auto zum Anhalten zwingen. Der 39-Jährige flüchtete zu Fuß - bis zu seiner Festnahme. Der Mann war ohne Führerschein unterwegs und vermutlich betrunken.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 03.05.2020 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ranzen hängen und stehen beim Begrüßungsunterricht der neuen Erstklässler im Klassenzimmer. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Klassenzimmer: Tonne schaltet auf Durchzug

Am Montagabend diskutieren die Kultusminister mit Kanzlerin Merkel beim sogenannten Schulgipfel. Ein Thema: Frischluft in den Klassenzimmern. Grant Hendrik Tonne äußerte sich vorab. mehr

Bauarbeiter bei der Erneuerung des Fahrbahnbelags mit Teer. © dpa picture alliance Foto: Hans Ringhofer

Buchholz: Geplanter Kreisel soll größer werden

In Buchholz soll ein geplanter Kreisel an einem Unfallschwerpunkt größer werden als geplant. Dafür hat sich der Bauausschuss ausgesprochen. Der letzte Wort hat jetzt der Kreistag mehr

Arzt im blauen Kittel setzt eine Spritze mit Impfstoff an den Arm eines Patienten © picture alliance / dpa Foto: Caroline Seidel

Grippeimpfung: Mehr Impfdosen verfügbar

In Niedersachsen startet die Grippeimpfung, zunächt sind 1,4 Millionen Impfdosen verfügbar. Wegen der Corona-Pandemie sei die Impfung in diesem Jahr besonders sinnvoll, so die Behörden. mehr

Menschen demonstrieren in Lüneburg gegen den Bau eines weiteren Brunnen von Coca-Cola. © NDR Foto: Marlene Kukral

Lüneburg gegen Coca-Cola: Petition an Mädge

Eine Petition, die heute an Lüneburgs OB Mädge überreicht wird, soll den Bau eines weiteren Brunnnens für Coca-Cola verhindern. Der Konzern spricht von einer geringen Fördermenge. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen