Stand: 01.06.2021 11:30 Uhr

Fallingbostel: Haltepunkt für geplantes Heidekreis-Klinikum?

Das Schild vor dem Heidekreis-Klinikum. © NDR Foto: Karsten Schulz
Der Standort der neuen Klinik war lange umstritten. (Archiv)

Am geplanten zentralen Heidekreisklinikum in Bad Fallingbostel soll es einen zusätzlichen Haltepunkt der Heidebahn geben. Das hat der Fallingbosteler Rat am Montagabend einstimmig in einer Resolution vom Land gefordert. Bürgermeisterin Karin Thorey (parteilos) sagte, Patientinnen und Patienten und Besucher könnten dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Krankenhaus gelangen. Die Architekten des Klinikums hätten einen Bahn-Haltepunkt bereits mit eingeplant. Erst im April hatten die Menschen dort in einem Bürgerentscheid für den Standort Bad Fallingbostel abgestimmt.

Weitere Informationen
Jemand wirft einen Zettel in eine Wahlurne.  Foto: EIBNER/Daniel Fleig

Heidekreis-Klinikum: Bürger stimmen für Bad Fallingbostel

Knapp 64 Prozent befürworteten beim Bürgerentscheid den bereits geplanten Neubau im Süden der Stadt. (19.04.2021) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Mehr Nachrichten aus der Region

Wasser sprudelt im Gegenlicht aus einer Brunnenanlage. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Gewitter und Hitze: Es bleibt wechselhaft im Norden

Auch heute muss wieder mit Gewittern und lokalem Starkregen gerechnet werden. In Niedersachsen wird der Tag schwül-warm. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen