Stand: 02.08.2021 07:39 Uhr

Ernte-Zwischenbilanz: Enttäuschung über Wintergerste

Reife Gerste im Sonnenlicht © NDR Foto: Christian Wolf
Mit der Ernte der Wintergerste zeigten sich Landwirtschaftsverbände in Niedersachsen unzufrieden. (Themenbild)

Landwirte in der Region ziehen eine gemischte Zwischenbilanz der Ernte. Die Wintergerste ist bereits eingefahren. Nach Angaben des Landvolks in Bad Fallingbostel hatte man sich wegen der guten Witterung in den ersten Monaten des Jahres mehr versprochen. Die Einschätzung teilt auch der Bauernverband Nordostniedersachsen. Das Korn sei klein und von schwacher Qualität. Besser sehe es im Grünland-Bereich aus. Sommergerste, Weizen und Roggen seien reif. Die Ernte komme aber nicht voran, weil es immer wieder Schauer gebe.

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 02.08.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Segment eines Flugzeugrumpfes eines Airbus A350 stehen vor einer Fertigungshalle auf dem Werksgelände des Flugzeugbauers in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

Airbus: Termin für Konzernumbau laut IG Metall verschoben

"Druck aus dem Kessel": Die umstrittene Ausgliederung von Teilen des Unternehmens kommt laut Gewerkschaft nicht zum 1. Januar 2022. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen