Stand: 22.03.2021 07:32 Uhr

Brand in Amt Neuhaus: Feuerwehr findet Toten im Haus

Feuerwehrwagen seitlich aufgenommen in der Wache ©  dpa - Report Foto: Arno Burgi
Feuerwehrleute entdeckten den Verstorbenen während der Löscharbeiten. (Themenbild)

Bei einem Feuer in einem Zweifamilienhaus in Amt Neuhaus (Landkreis Lüneburg) hat die Feuerwehr einen Toten entdeckt. Der 60-Jährige sei bei den Löscharbeiten in der Nacht zum Montag gefunden worden, teilte die Polizei mit. Warum das Feuer im Erdgeschoss ausbrach, sei noch unklar. Ein weiterer Bewohner des Hauses wurde aus seiner Dachgeschosswohnung von Nachbarn befreit. Fast 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Zur Untersuchung der Todesursache soll der Leichnam im Verlauf des Montags untersucht werden.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 22.03.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann geht durch einen Hotelflur. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Nach Lockdown: Wenn Gastgewerbe öffnet, fehlt das Personal

Wegen der langen Schließzeit sind viele Beschäftigte aus Gastronomie und Hotellerie in andere Branchen abgewandert. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen