Stand: 25.04.2023 11:26 Uhr

Bewaffneter Überfall auf Eisdiele: Polizei sucht Zeugen

Ein Polizist hält seine Hand auf seiner geöffneter Dienstwaffe im Halfter am Gürtel. © NDR Foto: Pavel Stoyan
Bei dem Überfall in der Eisdiele wurde niemand verletzt. Der Täter ist noch flüchtig. (Themenbild)

Nach einem Raubüberfall auf eine Eisdiele in Neu Wulmstorf (Landkreis Harburg) sucht die Polizei nach Zeugen. Der unbekannte und maskierte Täter hatte am Sonntag kurz vor Ladenschluss die Eisdiele betreten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Mit vorgehaltener Waffe habe der Mann das Geld aus der Kasse gefordert. Anschließend sei er zu Fuß mit rund 1.000 Euro Beute geflüchtet. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen können sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (04181) 28 50 melden.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 25.04.2023 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Autoschlüssel © Fotolia.com Foto: Brian Jackson

Wo ist mein Auto? Betrunkener bittet Polizei um Hilfe

Die Beamten nahmen dem Mann in Lüneburg stattdessen den Autoschlüssel ab. Der Fahrer wollte das nicht hinnehmen. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen