Stand: 02.12.2019 10:44 Uhr

Bardowick: Bewohner aus brennendem Haus gerettet

Ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Bardowick (Landkreis Lüneburg) hat in der Nacht zu Montag einen Großeinsatz ausgelöst. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war der Brand gegen 2 Uhr im Keller des Hauses ausgebrochen. Insgesamt elf Bewohner wurden aus dem verqualmten Gebäude gerettet. Sie erlitten leichte Rauchgasvergiftungen und kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen möglicher Brandstiftung eingeleitet. Hinweise werden unter der Telefonnummer (04131) 83 06 22 15 entgegengenommen.

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr steht in dicken Rauchschwaden. © NDR Foto: Stefan Rampfel

Feuerwehr: Vom Notruf zum Einsatz

Was passiert, wenn Sie im Notfall die 112 anrufen? Dieses Video erklärt die fünf W-Fragen und was die Feuerwehrleute zwischen Notruf und Einsatz machen.

3,05 bei 209 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Jederzeit zum Nachhören
09:49
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

13.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:49 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 02.12.2019 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:23
Hallo Niedersachsen
01:35
Hallo Niedersachsen