Stand: 30.11.2022 10:05 Uhr

70 Jahre Gedenkstätte Bergen-Belsen: Sonderausstellung eröffnet

Ein Gedenkstein steht auf dem Gelände der Gedenkstätte Bergen-Belsen © imago images Foto: Ulrich Stamm
Seit 70 Jahren erinnert die Gedenkstätte an das ehemalige Konzentrationslager.

In der Gedenkstätte Bergen-Belsen eröffnet heute um 15 Uhr eine Sonderausstellung zum 70-jährigen Bestehen. Am 30. November 1952 wurde der Gedenkort in der Südheide auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslager eingeweiht. Erste Zeichen der Erinnerung hatten Überlebende des Lagers bereits kurz nach der Befreiung des Lagers errichtet. Wenige Monate später erteilten die Briten die Anweisung, eine Gedenkstätte einzurichten. Die Sonderausstellung informiert über wichtige Stationen in der Geschichte - von einem Ort, den weite Teile der Gesellschaft verdrängten, bis hin zu einer staatlich geförderten Institution.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 30.11.2022 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Bild zeigt den Unterricht in einer Schule. © picture alliance/dpa Foto: Philipp von Ditfurth

Experten zeichnen düsteres Bild: Noch 20 Jahre Lehrermangel

Ein Gutachten macht Vorschläge zur Entspannung der Lage. Heftige Kritik kommt von den Lehrerverbänden in Niedersachsen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen