Stand: 14.11.2021 13:44 Uhr

44-jähriger Familienvater stirbt bei Unfall im Heidekreis

Ein Notarzt steht vor einem Rettungshubschrauber. © Nord-West-Media TV
Mutter und Sohn wurden mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht. (Themenbild)

Bei Schneverdingen im Heidekreis hat es am Sonnabendmittag einen tödlichen Unfall gegeben. Wie die Polizei mitteilte, war ein 30-jähriger Lkw-Fahrer auf der Kreisstraße 26 offenbar teilweise auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Lastwagen stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, in dem eine Familie saß. Beide Fahrzeuge wurden jeweils nach rechts von der Straße geschleudert. Der 44-jährige Fahrer des Autos starb noch am Unfallort. Seine gleichaltrige Partnerin und das dreijährige Kind des Paars wurden mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 15.11.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Nachdem eine Frau mit ihrem Auto in Stade in einen Supermarkt gefahren ist, ist ein Bereich im Supermarkt mit Absperrband versehen, Artikel liegen auf dem Boden. © Hellwig TV-Elbnews Produktion

82-Jährige fährt in Stade mit ihrem Auto in einen Supermarkt

Der Wagen zerstörte ein Schaufenster, beschädigte Regale und ein weiteres Fahrzeug. Die Frau wurde leicht verletzt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen