Stand: 15.01.2021 20:35 Uhr

Unfall mit vier Lkw auf A2 bei Lehrte: Fahrer eingeklemmt

Auf der Autobahn 2 nahe Lehrte (Region Hannover) sind am Freitagnachmittag vier Lastwagen zusammengestoßen. Bei dem Unfall hinter der Anschlussstelle Lehrte-Ost in Fahrtrichtung Braunschweig wurde einer der Fahrer in seiner Kabine eingeklemmt, wie die Freiwillige Feuerwehr Lehrte mitteilte. Die Einsatzkräfte hätten den Verletzten befreien können und er sei in eine Klinik gebracht worden. Während der Rettungsmaßnahmen war die Autobahn im betroffenen Bereich voll gesperrt, später wurde zunächst eine Fahrbahn freigegeben. Auf der A2 bildete sich zeitweise ein Stau von bis zu zehn Kilometern Länge.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 16.01.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Leere Sitzplätze auf dem Gehweg in der Gastronomie © photocase Foto: nailiaschwarz

Millionenhilfe für Niedersachsens Innenstädte in Sicht

Bis zu 150 Millionen Euro könnten an die Kommunen fließen. Das Geld kommt vom Bund und aus der EU-Soforthilfe. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen