Stand: 22.01.2023 15:54 Uhr

Unbekannte zapfen in Langenhagen Treibstoff aus Autos ab

Auf dem Jackenärmel einer blauen Polizeiuniform ist das niedersächsische Wappen aufgenäht. © NDR Foto: Julius Matuschik
In Langenhagen fahndet die Polizei nach Treibstoff-Dieben. (Themenbild)

In Langenhagen in der Region Hannover haben unbekannte Täter Sprit aus geparkten Wagen gestohlen. Die vier Fahrzeuge standen an der Münchner Straße. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurden die Tankdeckel aufgebrochen und insgesamt 220 Liter Treibstoff abgezapft. Der Diebstahl könnte schon eine Weile her sein, heißt es bei der Polizei. Die Wagen seien dort schon länger geparkt gewesen und nicht genutzt worden. Die leeren Tanks seien aber erst jetzt bemerkt worden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 23.01.2023 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blumen und Kerzen liegen an einer Tannenbaumschonung in Wunstorf-Blumenau in der Region Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte/dpa

IGS Wunstorf: Kein Hinweis auf Mobbing des getöteten 14-Jährigen

Medien hatten berichtet, dass das Opfer zuvor gemobbt worden war. Die Schule hat den Vorwurf nicht bestätigt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen