Stand: 17.06.2024 11:45 Uhr

Unbekannte legen zahlreiche Gullydeckel auf Straßen in Rinteln

An einer Hausfassade hängt ein Leuchtschild mit der Aufschrift Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei sucht Zeugen, die die Täter gesehen haben. (Themenbild)

In Rinteln haben Unbekannte mehrere Gullydeckel auf die Straßen gelegt. Am frühen Sonntagmorgen seien die ausgehobenen Kanaldeckel auf der Zufahrtsstraße in Fahrtrichtung Todenmann gemeldet worden, teilte die Polizei am Montag mit. In einer Nachbarstraße sei außerdem ein Verkehrssicherheitsspiegel zerstört und dessen Mast ebenfalls auf die Fahrbahn gelegt worden. Einen Kilometer weiter lagen den Angaben zufolge sechs Teile einer Baustellenabsperrung sowie Pflastersteine auf der rechten Fahrbahnseite. Die Beamten ermitteln nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Hinweise zu den Verursachern nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (05751) 9646–0 entgegen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Mehr Nachrichten aus der Region

Besucher fahren mit ihrem Pickup mit US-Flaggen während der Street Mag Show in Hannover über das Gelände. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen

"Street Mag": Autoshow in Hannover mit mehr Sicherheitspersonal

Bei der Autoshow gab es 2023 einen schlimmen Unfall mit Verletzten. Das soll sich in diesem Jahr nicht wiederholen. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen