Stand: 15.06.2021 07:45 Uhr

Streit eskaliert: SEK nimmt jungen Mann in Bad Pyrmont fest

Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei © picture alliance / dpa
Ein Spezialeinsatzkommando musste in Bad Pyrmont nach einem eskalierten Streit zwischen einem jungen Paar einschreiten. (Themenbild)

In der Nacht zu Dienstag ist der Streit eines jungen Paares in Bad Pyrmont (Landkreis Hameln-Pyrmont) eskaliert. Laut Polizei bedrohte der Mann seine Lebensgefährtin und warf mit einem Blumenkübel nach ihr. Auch die alarmierten Beamten bedrohte der aggressive Mann. Das Mehrfamilienhaus wurde daraufhin geräumt. Ein Spezialeinsatzkommando konnte den jungen Mann schließlich am frühen Morgen in Gewahrsam nehmen. Nach Angaben der Polizei ist das Pärchen bereits wegen ähnlicher Vorfälle bekannt.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 15.06.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

In Hamburg wird eine Seniorin gegen das Coronavirus geimpft. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Corona in Niedersachsen: Dritte Impfung für Senioren geplant

Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens rechnet damit, dass der Schutz jährlich erneuert werden muss. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen