Stand: 09.12.2022 11:05 Uhr

Lehrte: Unbekannter klaut Auto und wird von Kamera gefilmt

Polizeiauto © panthermedia Foto: chris77ho
Die Polizei ließ nach dem Unbekannten fahnden. (Themenbild)

Ein bislang unbekannter Täter hat Freitagmorgen ein Auto von einem Grundstück bei Lehrte (Region Hannover) gestohlen. Laut Polizei entdeckten Einsatzkräfte das Fahrzeug wenig später auf der A2 in Richtung Berlin. Auf einem Rastplatz flüchtete der mutmaßliche Täter zu Fuß. Der 43-jährige Besitzer des gestohlenen Autos hat in der Nacht zu Freitag einen Alarm auf sein Handy bekommen und die Polizei alarmiert. Kameras hatte den Tatverdächtigen auf dem Grundstück gefilmt. Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Falls des Diebstahls. Wer Hinweise zum Täter machen kann oder in den vergangenen Tagen verdächtige Personen an der Straße "Am Hainhop" gesehen hat, soll sich unter der Telefonnummer (05132) 827 115 melden.

Weitere Informationen
Eine Überwachungskamera zeigt einen Mann, der vor einem Haus vermummt mit ausgebreiteten Armen ein Kabel hält. © aktuell24

Video: So knacken Autodiebe Keyless-Systeme

Immer wieder werden Autos mit "Keyless-Go"-Schlüssel gestohlen. Mit speziellen Geräten fangen Diebe die Funksignale ab. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 09.12.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Fahrradfahrer fährt während einer Demonstration des neuen Abbiegeassistenten neben einem Lastwagen. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Büttner Foto: Jens Büttner

Tödliche Fahrrad-Unfälle mit Lkw: Technik könnte sie verhindern

Es gibt Abbiege-Assistenzsysteme - die sind bisher aber nur für einen kleinen Teil der Lkw und Busse Pflicht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen