Stand: 10.01.2020 17:17 Uhr

Domotex: Teppich-Messe in Hannover gestartet

Eine Frau reinigt Laminat an einer Wand bei den Aufbauarbeiten für die Bodenbelagsmesse Domotex in der Messe Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Auf der Domotex dreht sich bis Montag alles um Teppiche und Bodenbeläge

Auf dem Messegelände in Hannover hat am Freitag die Domotex begonnen. Sie gilt als Leitmesse für Teppiche und andere Bodenbeläge. In elf Messehallen präsentieren 1.400 Aussteller ihre Neuheiten. Bis Montag werden rund 45.000 Fachbesucher erwartet. Ein neues Konzept habe man für die Halle 8 erarbeitet, sagte eine Sprecherin NDR 1 Niedersachsen. Dort gebe es Sonderschauen. Hochschulen und Künstler präsentieren ihre kreativen Ideen, Start-ups zeigen nachhaltige Bodenbeläge.

Teppiche werden ausgezeichnet

Ein Höhepunkt ist nach Angaben der Veranstalter der Carpet Design Award. Bei diesem internationalen Wettbewerb werden in acht Kategorien Teppiche ausgezeichnet. Während der Messe gibt es außerdem verschiedene Gesprächsrunden zu den neusten Trends und Innovationen der Branche. Die Domotex dauert bis Montag.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 11.01.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine leere Straße in der Altstadt von Hannover. © Picture Alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Corona leert Innenstädte: Kunden kaufen gezielt oder im Netz

Der Niedersächsische Städtetag fürchtet um die Existenzen vieler Händler und fordert von der Politik schnelles Handeln. mehr

Bauzäune stehen vor dem Neubau der Continental Konzernzentrale in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Hannover: Arbeiten an neuer Conti-Zentrale behindern Verkehr

Die Hans-Böckler-Alle wird von Samstagabend bis Montagmorgen gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. mehr

Hände in grünen Medizinhandschuhen halten ein Fläschchen mit Corona-Impfstoff und eine Impfspritze. © imago images Foto: Christian Ohde

Hildesheim: Schüler wollen kein Impfzentrum in Turnhalle

Rund 300 Personen haben eine Online-Petition unterzeichnet. Der Landkreis will dennoch an den Plänen festhalten. mehr

Auf einer Demonstration gegen die Corona-Schutzmaßnahmen steht auf einem Schild "Corona = Natur, Corona-Maßnahmen = Diktatur". © NDR Foto: Bertil Starke

Werden Corona-Leugner Fall für den Verfassungsschutz?

Ob die sogenannten Querdenker beobachtet werden sollen, muss laut Innenminister Pistorius schnell entschieden werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen