Stand: 22.08.2019 15:52 Uhr

Betrugsmasche: Angebliche Anrufe von Microsoft

Die Polizei in Hildesheim warnt vor Betrugsversuchen per Telefon. Mehrere Menschen hätten sich am Donnerstag gemeldet, nachdem sie von angeblichen Mitarbeitern von Microsoft aus den USA angerufen worden waren. Die Anrufer sprechen laut Polizei meist englisch und behaupten, auf dem Computer des Angerufenen sei zum Beispiel Schadsoftware gefunden worden. Eine Software zur Wartung des Geräts aus der Ferne müsse installiert werden. Über diese Software erhalten die Betrüger Zugriff auf den Rechner des Angerufenen und können "auf diesem nahezu alles anstellen", so die Polizei. Abschließend fordern die Täter demnach Bezahlung - sie verlangen Konto- oder Kreditkartendaten oder andere Bezahlinformationen. Die Polizei rät dazu, bei Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter aufzulegen. In den gemeldeten Fällen in Hildesheim sei niemand auf die Masche hereingefallen.

Jederzeit zum Nachhören
09:51
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

20.09.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:51 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 22.08.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:04
Hallo Niedersachsen
01:33
Hallo Niedersachsen
04:04
Hallo Niedersachsen