Stand: 06.09.2022 09:29 Uhr

Zusammenstoß mit Motorrad: 24-Jähriger schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht über eine Straße. © NDR Foto: Julius Matuschik
Der leicht verletzte Autofahrer und der schwer verletzte 24-jährige Motorradfahrer wurden in Krankenhäuser gebracht. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Northeim sind zwei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Ein 54 Jahre alter Autofahrer habe am Montagnachmittag im Ortsteil Stöckheim mit seinem Wagen nach links abbiegen wollen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dabei habe er offensichtlich ein entgegenkommendes Motorrad eines 24-Jährigen übersehen. Beim Zusammenstoß wurde der junge Mann aus Einbeck schwer verletzt, der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Beide kamen in Krankenhäuser. Die Kreuzung wurde zeitweilig gesperrt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 06.09.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Vor einem Sonnenuntergang zeichnet sich ein Motorrad ab. © NDR Foto: Frank May

Aus für Modellprojekt gegen Motorradlärm im Landkreis Holzminden

Vorerst wird es keine Streckensperrungen für Motorräder geben. Die Maßnahme war im Landkreis umstritten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen