Stand: 12.09.2020 13:41 Uhr

Ver.di: Dritter Streiktag in Folge bei der Post

Postangestellte laufen in einer Gruppe vor dem Gebäude einer Post-Außenastelle.
Heute sind die Post-Mitarbeitenden in Northeim, Hardegsen, Salzgitter und Braunschweig aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. (Themenbild)

Die Gewerkschaft ver.di hat am Sonnabend am dritten Tag in Folge zu Warnstreiks bei der Post AG in der Region Braunschweig/Göttingen aufgerufen. Die Arbeitnehmervertretung fordert ein "akzeptables Angebot bei den Tarifverhandlungen". Wie ver.di mitteilte, seien Brief- und Paketzustellung in den Orten Northeim, Hardegsen, Salzgitter und Braunschweig betroffen. "Sollte der Arbeitgeber weiterhin nur das Ziel verfolgen, Gewinne einzustreichen und den Beschäftigten zustehende Lohnsteigerungen zu verweigern, wird es zu weiteren Streikaktionen bei der Post kommen", sagte Thomas Warner, Fachbereichsleiter Postdienste in Niedersachsen. ver.di fordert eine Erhöhung der Einkommen um 5,5 Prozent bei einer Laufzeit von 12 Monaten und eine Erhöhung für Auszubildende um 90 Euro.

Weitere Informationen
Beschäftigte der Deutschen Post nehmen an einem Warnstreik der Gewerkschaft Verdi vor der Deutsche-Post-DHL-Niederlassung im Stadtteil Anderten teil. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Post streikt in Braunschweig und Pattensen

Ver.di fordert die Beschäftigten an zwei wichtigen Verteil-Standorten der Post zum Warnstreik auf. Der Forderung nach 5,5 Prozent mehr Geld soll Nachdruck verliehen werden. mehr

Beschäftigte der Deutschen Post nehmen an einem Warnstreik der Gewerkschaft Verdi vor der Deutsche-Post-DHL-Niederlassung im Stadtteil Anderten teil. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Warnstreik: Wenn der Postmann gar nicht klingelt

In Niedersachsen sind heute vielerorts Post-Mitarbeiter in den Wanrstreik getreten. Die Beschäftigten verlangen mehr Wertschätzung für ihre Arbeit während der Corona-Pandemie. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 12.09.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blütenblätter einer Tulpe liegen auf einem Kalenderblatt, das den 8. März zeigt © dpa Foto: Jens Wolf

Frauentag als Feiertag? Niedersachsen diskutiert im Netz

Hunderte Nutzerinnen und Nutzer haben sich an der NDR Umfrage bei Facebook beteiligt. 86 Prozent sind dafür. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen