Stand: 21.09.2022 11:03 Uhr

Allerbüttel: Unbekannte stehlen Dachrinnen von Friedhofskapelle

Kupferrohre © dpa
Kupferdiebe haben in Allerbüttel Dachrinnen von einer Kapelle gestohlen. (Themenbild)

Im Landkreis Gifhorn haben Unbekannte Kupfer im Wert von rund 10.000 Euro gestohlen - und dabei auch eine Kirche nicht verschont. Nach Angaben der Polizei schraubten der oder die Täter mehrere Dachrinnen und die dazugehörigen Fallrohre von der Friedhofskapelle in Allerbüttel ab. Die Kapelle liegt an der Hauptstraße, die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen, die in dem Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 21.09.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Landgericht Göttingen: Der Angeklagte sitzt mit Handschellen in einem Gerichtssaal. Er soll in Moringen (Landkreis Northeim) eine Frau getötet haben. © picture alliance/dpa | Stefan Rampfel Foto: Stefan Rampfel

Frau in Maisfeld getötet: Zehn Jahre Haft für 59-Jährigen

Das Landgericht Göttingen verhängte anschließende Sicherungsverwahrung. Der Täter war bereits im Maßregelvollzug untergebracht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen