Stand: 14.06.2024 21:44 Uhr

Tote in Altkleidercontainer: Polizei warnt vor Verbreiten von Fotos

Ein Altkleidercontainer steht auf einem Supermarkt-Parkplatz in Peine. In einem ähnlichen, von der Polizei inzwischen sichergestellten Altkleidercontainer unmittelbar neben diesem Container ist am Sonntagabend eine Frau gestorben. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Die Frau hatte sich ihren Hals bei dem Versuch eingeklemmt, in einen Altkleidercontainer zu klettern. (Archivbild)

Nach dem Tod einer 36-jährigen Frau in Peine kursieren Fotos und Videos des Opfers im Internet. Das bestätigte ein Polizeisprecher dem NDR Niedersachsen. Die Ermittler gehen nach eigenen Angaben davon aus, dass Unbekannte vor dem Eintreffen der Rettungskräfte entsprechende Aufnahmen gemacht haben. Vor allem Jugendliche würden sich die Aufnahmen zuschicken, sagte der Polizeisprecher. Die Beamten appellieren daher an Eltern und Lehrkräfte, aufmerksam zu sein. Den Urhebern und Verbreitern der Fotos und Videoaufnahmen droht zudem eine Strafe, unter anderem wegen unterlassener Hilfeleistung. Zuerst hatte die "Peiner Allgemeine Zeitung" berichtet. Die 36-jährige Frau hatte am Sonntag versucht, in einen Altkleidercontainer zu klettern. Dabei hatte sie sich den Hals eingeklemmt und war erstickt. Die Obduktionsergebnisse deuten laut Polizei auf einen tragischen Unglücksfall hin.

VIDEO: Tote in Altkleidercontainer: Aufnahmen von Opfer aufgetaucht (3 Min)

Weitere Informationen
Schriftzug Polizei steht auf dem Rücken an der Uniform eines Polizisten. © NDR Foto: Pavel Stoyan

Frau stirbt in Altkleidercontainer: Polizei befragt Zeugen

Die Ermittlungen im Fall der Toten in Peine dauern an. Es geht darum, ein Fremdverschulden auszuschließen. (11.06.2024) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 14.06.2024 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Hubschrauber der Bundespolizei © Colourbox

Gifhorn: Polizei sucht mit Hubschrauber nach Supermarkt-Dieb

Zeugen versuchten noch, den Täter zu stoppen. Dieser griff zu einem Messer und konnte in ein nahegelegenes Waldstück fliehen. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen